IBA Hamburg Logo
En
Wilhelmsburger Rathausviertel
IBA Hamburg gratuliert

IBA Hamburg gratuliert
Hamburg Towers steigen in die erste Basketballbundesliga auf

  • Aktuelles
  • 07. Mai 2019
  • Wilhelmsburger Rathausviertel

Vor sechs Jahren war die heutige edel-optics.de Arena im Herzen der Elbinsel noch eine Blumenhalle für die Internationale Gartenschau igs. Zuvor hatte die Internationale Bauausstellung Hamburg den Bau der Mehrzweckhalle mit Schwimmbad mit Exzellenz-Mitteln gefördert und schon damals war vorgesehen, sie anschließend als bundesligataugliche Basketball-Halle weiter zu nutzen. Heute strömen Tausende Fans aus der ganzen Stadt zu den Heimspielen der Towers und feuern eine der besten Hamburger Profi-Mannschaften an. Die Hamburg Towers sind zu sympathischen und maximal erfolgreichen Botschaftern eines offenen, internationalen Wilhelmsburgs geworden. Mitten in einem Hamburger Stadtteil, der lange Zeit als schwierig galt, ist heute ein Umfeld entstanden, in dem faszinierende sportliche Erfolge möglich sind. Im Rahmen der anstehenden großen Quartiersentwicklungen in Wilhelmsburg wird die IBA Hamburg auch die Sportinfrastruktur auf der Elbinsel weiter ausbauen.

Weitere Meldungen

Zur Übersicht