IBA Hamburg Logo
En
Aktuell
Baustart für die Verlängerung der Personenunterführung zum S-Bahnhof Neugraben

Baustart für die Verlängerung der Personenunterführung zum S-Bahnhof Neugraben

  • Aktuelles
  • 15. Jun 2023
  • Vogelkamp Neugraben
Beim Pressetermin auf der Baustelle: Marcel Weiß, Projektleiter, IBA Hamburg GmbH, Fabian Bruhn, Projektsteuerung, INROS LACKNER SE, Andreas Richter, Projektleiter, Verkehrsstationen, DB Station&Service AG, Mathias Hoffmann, INGENIEURBÜRO DR. BINNEWIES

Seit Anfang April 2023 laufen die Arbeiten zur Baustelleneinrichtung am S-Bahnhof Neugraben. Im südlichen Bereich des Quartiers Vogelkamp Neugraben soll eine Verbindung zum Bestandstunnel (südlich der Bahngleise) entstehen. Diese barrierefreie Personenunterführung sorgt dann für einen weiteren Zugang zu den Gleisen und in den Stadtteil Neugraben.

Zuerst wurde der bestehende Radweg an der Lärmschutzwand vorübergehend über die Königswiesen umgeleitet. Die eigentlichen Bautätigkeiten starteten mit dem Aushub der Baugrube im Mai. Anschließend wird derzeit auf der Fläche eine Unterführung hergestellt, die dann im Anschluss auf Verschubbahnen unter die Gleise eingeschoben wird. Diese Maßnahmen führen im Sommer zu zeitweisen Einschränkungen im Zugverkehr. Die Deutsche Bahn, der HVV und die IBA Hamburg werden rechtzeitig über temporäre Sperrzeiten informieren. Diese liegen in unterschiedlich langen Zeitabschnitten zwischen dem 23. Juni und dem 25. August.

Weitere Meldungen

Zur Übersicht

Aktuelles

Ist Hamburg Vorbild bei der Bewältigung der Klimakrise?

Podcast „Hallo Hamburg! Stadt neu bauen.“ - Im Gespräch mit Jens Kerstan, Senator für Umwelt, Energie, Klima und Agrarwirtschaft

Aktuelles

Das war der Projektdialog Wilhelmsburg

Ob Mitglieder einer Baugemeinschaft, aktive Waldretter:innen oder Interessenten für Wohnungen und Gewerbeflächen – sie alle kamen am 18. September in das Bürgerhaus Wilhelmsburg zum Projektdialog der IBA Hamburg.

Publikum und Redner beim Projektdialog, im Vordergrund das Holzmodell con Wilhelmsburg.

Aktuelles

Fünf Fragen an...: Kay Gätgens

Vier Monate ist es her, dass der ehemalige Bezirksamtsleiter Eimsbüttels als Geschäftsführer bei der IBA Hamburg anfing. Viele große Projekte und neue Gesichter. Ein guter Anlass, vor der Immobilienmesse Expo Real in München eine persönliche Standortbeschreibung über Zukunftsfragen, Stellschrauben und Vorfreude abzugeben.

Portrait von Kay Gätgens

Aktuelles

Meilenstein für die Personenunterführung in Neugraben

06. Sep 2023

Aktuelles

Die Zukunftsthemen der Stadtentwicklung: Wohnungsbau und Klimawandel stehen im Fokus

Podcast „Hallo Hamburg! Stadt neu bauen.“ - Im Gespräch mit Karen Pein, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen.

Aktuelles

Das Herzstück von Oberbillwerder: Wettbewerb zum Grünen Loop entschieden

Anlass und Ziel des Wettbewerbs war die Ausgestaltung der beiden großen Freiräume Grüner Loop und Aktivitätspark in Oberbillwerder.

Siegerentwurf Grüner Loo

Aktuelles

Muss in Hamburg nachhaltiger gebaut werden?: Wie die Architektur auf den Klimawandel reagiert.

Podcast „Hallo Hamburg! Stadt neu bauen.“ - Im Gespräch mit Karin Loosen, Präsidentin der Hamburgischen Architektenkammer.

Aktuelles

Fünf Fragen an...: Patrick Bahl

Unter der Alttrasse der Wilhelmsburger Reichsstraße liegen noch Blindgänger und Munition aus dem Zweiten Weltkrieg. Für die IBA Hamburg ist daher die Kampfmittelräumung Nord GmbH unter der Aufsicht von Patrick Bahl seit Mai 2022 vor Ort.

Feuerwerker Patrick Bahl auf einer Baustelle