IBA Hamburg Logo
En
Oberbillwerder
Oberbillwerder: Abschluss der ersten Dialogphase des Wettbewerblichen Dialogs

Oberbillwerder: Abschluss der ersten Dialogphase des Wettbewerblichen Dialogs

  • Aktuelles
  • 25. Jan 2018
  • Oberbillwerder
Luftbild des Projektgebiets Oberbillwerder

2018 ist das entscheidende Jahr für die Masterplanung des neuen Stadtteils Oberbillwerder. Bis Mitte des Jahres wird der Wettbewerbliche Dialog abgeschlossen sein und der Siegerentwurf für das rund 120 Hektar große Gebiet im Bezirk Bergedorf feststehen.

Am 6. Februar 2018 findet der öffentliche Abschluss der ersten Dialogphase statt. Nach der Planungswerkstatt im November 2017 haben die 12 Planungsteams ihre Ideen unter Berücksichtigung der Hinweise des Beratungsgremiums und der Öffentlichkeit weiter ausgearbeitet und stellen diese in der Abschlusspräsentation der ersten Dialogphase vor. Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, Feedback abzugeben. Dieses fließt in die am Folgetag stattfindende Sitzung des Beratungsgremiums ein, in der die Teams für die zweite Dialogphase ausgewählt werden.

In der zweiten Dialogphase arbeiten die ausgewählten Teams die Entwürfe weiter aus und konkretisieren diese. Für die Öffentlichkeit gibt es dabei weiterhin die Möglichkeit zur Mitwirkung. Eine zweite öffentliche Planungswerkstatt findet am 24. Februar statt. Die Abschlussentwürfe werden Ende Mai vorgestellt. Alle Termine und Informationen zum laufenden Prozess finden Sie unter www.oberbillwerder-hamburg.de.


Oberbillwerder – Abschlusspräsentation Phase I
Dienstag, 6. Februar 2018, 18 Uhr

Forum des Gymnasiums Allermöhe
Walter-Rothenburg-Weg 41, Neuallermöhe

Weitere Meldungen

Zur Übersicht

Aktuelles

Patenschaften für Versickerungsmulden

Gemeinsam mit der IBA Hamburg und einer Fachfirma haben Anwohner:innen im Fischbeker Heidbrook die Bepflanzung von Versickerungsmulden vorgenommen. Damit wird eine dauerhafte Pflege des neu eingebrachten Grüns gesichert.

Anwohnende bepflanzen eine Mulde

Aktuelles

Trotz Wohnungskrise – junge Genossenschaften gehen ihren Weg

Podcast „Hallo Hamburg! Stadt neu bauen.“ - Im Gespräch mit Christina Veldhoen (Neues Amt Altona) und Björge Köhler (Gröninger Hof).

Podcast-Gäste Christina Veldhoen  und Björge Kohler

Aktuelles

Das war der Projektdialog Vogelkamp Neugraben 2024

Anfang März waren Interessierte zum Projektdialog für den Vogelkamp Neugraben in die Aula der Ganztagsschule „Am Johannisland“ eingeladen.

Publikum beim Projektdialog der IBA Hamburg

Aktuelles

Gehört auch das Scheitern von Ideen zu einer innovativen Stadtentwicklung?

Podcast „Hallo Hamburg! Stadt neu bauen.“ - Im Gespräch mit Ulli Hellweg darüber, was wir von Internationalen Bauausstellungen lernen können.

Aktuelles

Carsharing in Neugraben-Fischbek geht weiter

Das E-Carsharing-Angebot in den Quartieren Fischbeker Heidbrook und Vogelkamp Neugraben wird in Kooperation mit dem ehrenamtlich organisierten Verein Dorfstromer fortgesetzt.

Aktuelles

Fünf Fragen an...: Alexander Prochaska

Seit 2021 ist Alexander Prochaska bei der IBA Hamburg und leitete bislang als Projektkoordinator die Abteilung Infrastruktur, die für die Erschließung der Projektgebiete zuständig ist. Als neuer Technischer Leiter der IBA Hamburg koordiniert er künftig in den drei großen Projektgebieten die Herrichtung der Flächen für die Quartiersentwicklung.

Alexander Prochaska auf der Fachtagung Infrastruktur Oberbillwerder 2022

Aktuelles

Alexander Prochaska wird Technischer Leiter

16. Jan 2024

Alexander Prochaska

Aktuelles

Was macht eine Stadt zukunftsfähig?

Podcast „Hallo Hamburg! Stadt neu bauen.“ - Im Gespräch mit Dr. Julian Petrin und Erkenntnissen zur Stadt von übermorgen.