IBA Hamburg Logo
En
Aktuell
Carsharing in Neugraben-Fischbek geht weiter

Carsharing in Neugraben-Fischbek geht weiter

  • Aktuelles
  • 20. Feb 2024

Das E-Carsharing-Angebot in den Quartieren Fischbeker Heidbrook und Vogelkamp Neugraben wird in Kooperation mit dem ehrenamtlich organisierten Verein Dorfstromer fortgesetzt. Dieser stellt jeweils ein Fahrzeug an den zwei Standorten mindestens für die kommenden drei Jahre zur Verfügung. Ziel ist die Etablierung eines dauerhaften Carsharing-Angebots, welches sich wirtschaftlich selbst trägt.

Das standortgebundene E-Carsharing ist ein wichtiger Baustein im Mobilitätsmix der IBA Hamburg und notwendige Grundlage für eine gelingende Mobilitätswende in den neuen Quartieren.

Kay Gätgens, Geschäftsführer IBA Hamburg: „Das umweltfreundliche E-Carsharing in unseren suburbanen Quartieren ist der Auftakt für die Umsetzung unserer ambitionierten Mobilitätskonzepte und soll vor allem mit der Entwicklung der Fischbeker Reethen verstärkt ausgebaut werden.“

Die Ladestationen befinden sich vorerst an folgenden Standorten. Vogelkamp Neugraben: Zum Wachtelkönig 29a, 21147 Hamburg (öffentlich zugänglicher Privatparkplatz) Fischbeker Heidbrook: Im Fischbeker Heidbrook 2/a-d, 21149 Hamburg (Parkplatz des Nahversorgungszentrums).

Im Fischbeker Heidbrook entsteht im Frühjahr 2024 ein hvv switch Punkt. Lage: in der Straße „Im Fischbeker Heidbrook“, direkt neben der bestehenden StadtRAD-Station, ca. 80m südöstlich des aktuellen Standorts.

Weitere Meldungen

Zur Übersicht

Aktuelles

Abschlussbroschüre für den Fischbeker Heidbrook

Die IBA Hamburg hat seit 2013 den Fischbeker Heidbrook in ein Vorzeigequartier für Naturverbundenes Wohnen entwickelt. Der lesenswerte Abschlussbericht steht zum Download zur Verfügung.

Luftbild vom Fischbeker Heidbrook

Aktuelles

Patenschaften für Versickerungsmulden

Gemeinsam mit der IBA Hamburg und einer Fachfirma haben Anwohner:innen im Fischbeker Heidbrook die Bepflanzung von Versickerungsmulden vorgenommen. Damit wird eine dauerhafte Pflege des neu eingebrachten Grüns gesichert.

Anwohnende bepflanzen eine Mulde

Aktuelles

Trotz Wohnungskrise – junge Genossenschaften gehen ihren Weg

Podcast „Hallo Hamburg! Stadt neu bauen.“ - Im Gespräch mit Christina Veldhoen (Neues Amt Altona) und Björge Köhler (Gröninger Hof).

Podcast-Gäste Christina Veldhoen  und Björge Kohler

Aktuelles

Das war der Projektdialog Vogelkamp Neugraben 2024

Anfang März waren Interessierte zum Projektdialog für den Vogelkamp Neugraben in die Aula der Ganztagsschule „Am Johannisland“ eingeladen.

Publikum beim Projektdialog der IBA Hamburg

Aktuelles

Gehört auch das Scheitern von Ideen zu einer innovativen Stadtentwicklung?

Podcast „Hallo Hamburg! Stadt neu bauen.“ - Im Gespräch mit Ulli Hellweg darüber, was wir von Internationalen Bauausstellungen lernen können.

Aktuelles

Fünf Fragen an...: Alexander Prochaska

Seit 2021 ist Alexander Prochaska bei der IBA Hamburg und leitete bislang als Projektkoordinator die Abteilung Infrastruktur, die für die Erschließung der Projektgebiete zuständig ist. Als neuer Technischer Leiter der IBA Hamburg koordiniert er künftig in den drei großen Projektgebieten die Herrichtung der Flächen für die Quartiersentwicklung.

Alexander Prochaska auf der Fachtagung Infrastruktur Oberbillwerder 2022

Aktuelles

Alexander Prochaska wird Technischer Leiter

16. Jan 2024

Alexander Prochaska

Aktuelles

Was macht eine Stadt zukunftsfähig?

Podcast „Hallo Hamburg! Stadt neu bauen.“ - Im Gespräch mit Dr. Julian Petrin und Erkenntnissen zur Stadt von übermorgen.