Mediathek
Pressekonferenz 100% regenerative Wärmeversorgung für Oberbillwerder

Pressekonferenz 100% regenerative Wärmeversorgung für Oberbillwerder
Aufzeichnung vom 6. April 2022

Pressekonferenz 100% regenerative Wärmeversorgung für Oberbillwerder
Aufzeichnung vom 6. April 2022

Die Realisierung von Hamburgs 105. Stadtteil nimmt Formen an. Oberbillwerder mit seinen rund 118 Hektar Fläche und den geplanten bis zu 7.000 Wohneinheiten soll zu 100 Prozent mit regenerativer Wärme versorgt werden. Umweltstaatsrat Michael Pollman, IBA Hamburg Geschäftsführerin Karen Pein und KpHG Geschäftsführer Joel Schrage haben diesen Meilenstein in der Entwicklung von Oberbillwerder am 6. April auf einer Pressekonferenz vorgestellt.

Die IBA Projektentwicklungs GmbH & Co. KG (IPEG) hat mit der Vergabe des Wärme- und Kältekonzessionsvertrags an die KpHG Kommunalpartner Hamburg GmbH eine sichere, nachhaltige und ressourcenschonende Wärme- und Kälteversorgung für diesen neuen Stadtteil als ehrgeiziges Ziel gesichert.