IBA-Karte
« zurück zur Übersicht

Kinder und Jugendliche gestalten ihr Quartier

MultiCooltiPark

AUCH INTERESSANT

Leitthema Kosmopolis

Kosmopolis

Neue Chancen für die Stadt

»Projektliste Kosmopolis

» mehr lesen

ÄHNLICHE PROJEKTE

Kosmopolis
/fileadmin/Projekte/K11_Tor_zur_Welt/TeaserH_Tor-zur-Welt_214x60_Grimmenstein.jpg Bildung für das ganze Quartier

Bildungszentrum Tor zur Welt

Zum Projekt
Kosmopolis
/fileadmin/Projekte/K12_Haus_der_Projekte/hausderprojekte.jpg Neue Arbeitschancen durch Bootsbau

Haus der Projekte

Zum Projekt

KOSMOPOLIS

 

MultiCooltiPark

 

 

In dem Beteiligungsprojekt „Your Place – Nextwilhelmsburg Junior“ erhielten Kinder und Jugendliche aus Wilhelmsburg Kirchdorf die Möglichkeit, sich direkt in die Planung ihres Quartiers einzubringen. Ergebnis war der Entwurf des „MultiCooltiParks“, einem Treff- und Anziehungspunkt hinter dem neuen Haus der Jugend Kirchdorf, der zum Spielen, Entspannen, Lernen und Entdecken einlädt.  

 

 

„Your Place – Nextwilhelmsburg“ ist ein von der Internationalen Bauausstellung IBA Hamburg gefördertes kreatives Beteiligungsprojekt mit Kindern und Jugendlichen zwischen 9 und 17 Jahren aus Wilhelmsburg, die in einem vierstufigen Prozess eine Freifläche hinter dem Haus der Jugend Kirchdorf planen und gestalten. Im Mittelpunkt des Projekts standen einerseits die Vermittlung stadtplanerischer Methoden und Vorgehensweisen, andererseits sollten Fähigkeiten wie Gruppendynamik, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und die Identifikation mit dem eigenen Quartier bei den jungen Menschen gestärkt werden. In vier verschiedenen Projektlevels – Orientierung, Umfrage, Planung und Öffentlichkeitsarbeit – wurden Kinder und Jugendliche direkt und ganz praktisch in stadtplanerischen Prozesse eingebunden. Über Monate haben sich 13 Kinder und Jugendliche aus dem Ortsteil Kirchdorf betreut von Stadtplanern und Landschaftsarchitekten mehrmals wöchentlich getroffen, gegrübelt, diskutiert, methodisch geforscht, geplant und am Ende Ideen, Ergebnisse und den eigenen Modellentwurf präsentiert. „Die Erfahrung des Machbaren, dass Jugendliche in Wilhelmsburg ihre gebaute Umwelt durchaus gestalten können, hat vielen Teilnehmern Impulse für die eigene Lebensplanung über das Projekt hinaus gegeben und ist eine wichtige Erfahrung für die jungen Menschen“, sagte Rajiv Patwardhan, Geschäftsführer von Nexthamburg UG und des dazugehörigen Projekts Nextwilhelmsburg.

 

Die Ergebnisse der jungen Planergruppe wurden bereits vom Bezirksamt Hamburg-Mitte gesichtet und in die Planungen mit aufgenommen. 
Eine Parkbank als erstes Element des MultiCooltiParks steht schon und auf dem Gelände des Hauses der Jugend wurde ein Grillplatz angelegt. In naher Zukunft wird im Park ein Grillplatz angelegt. Zudem wird es eine 130-Meter-Laufstrecke, ein Fußballfeld, eine Tischtennisplatte, Backgammonspieltische und Hängematten geben.

 

Der Park wird 2013 vom Bezirksamt Hamburg Mitte umgestaltet. Bis zum frühjahr 2013 dient die Fläche noch als Ausweichquartier für die im Bau befindliche Elbinselschule des neuen Bildungszentrums "Tor zur Welt". 

Seite drucken

ADRESSE

Krieterstraße 11
21109 Hamburg

Projekt auf Karte anzeigen