IBA-Karte

Ausschreibungen

Interessenbekundungsverfahren: Grundstücke für Wohnen und Gewerbe am Park im Vogelkamp Neugraben (Grundstücke von ca. 2.480 m² bis 8.840 m²)
Ausschreibung der IBA Hamburg

Interessenbekundungsverfahren: Grundstücke für Wohnen und Gewerbe am Park im Vogelkamp Neugraben (Grundstücke von ca. 2.480 m² bis 8.840 m²)

Die IBA Hamburg GmbH führt ein Interessenbekundungsverfahren für Grundstücke mit direkter Lage am S-Bahnhof Neugraben und dem ca. 5 ha großen Stadtteilpark im Quartier Vogelkamp Neugraben durch. Die Grundstücke sind planungsrechtlich als Mischgebiet festgesetzt und bieten Potential für die Entwicklung von Konzepten mit Wohnen und gewerblicher Nutzung. Mit dem S-Bahnhof vor der Haustür ist die Hamburger Innenstadt im 5- bis 10-Minuten-Takt in knapp 25 Minuten Fahrtzeit zu erreichen. Die größtenteils hochbaureifen Grundstücke bieten Grundstücksgrößen von ca. 2.480 m² bis 8.840 m².  

 

Interessenten werden aufgefordert, ihre Interessenbekundung bis zum Freitag, den 30. November 2018 in schriftlicher Form bei der IBA Hamburg GmbH abzugeben. Auch eine Interessenbekundung an Teillosen ist möglich. Nähere Informationen entnehmen Sie dem Grundstücksexposé zur Interessenbekundung.

 

Download Grundstücksexposé zur Interessenbekundung: Grundstücke für Wohnen und Gewerbe am Park im Vogelkamp Neugraben (Grundstücke von ca. 2.480 m² bis 8.840 m²) (PDF, ca. 5 MB)

 

 

Baugemeinschaftsgrundstück Fischbeker Heidbrook - Ausschreibung für ein Mehrfamilienhaus
Ausschreibung der IBA Hamburg

Baugemeinschaftsgrundstück Fischbeker Heidbrook - Ausschreibung für ein Mehrfamilienhaus

Gegenstand dieser Ausschreibung ist ein Grundstück für Geschosswohnungsbau im Bauabschnitt BA I am östlichen Rand des Fischbeker Heidbrooks. Ausgeschrieben wird ein Los zur Bebauung mit einem Mehrfamilienhaus mit insgesamt ca. 14 Wohneinheiten. Interessierte Baugemeinschaften werden aufgefordert, sich bis zum 7. Dezember 2018 mit einem inhaltlichen Baugemeinschaftskon­zept auf das Grundstück bei der IBA Hamburg GmbH zu bewerben. Nachdem die eingereichten Konzepte geprüft und in Zusammenarbeit mit der Agentur für Baugemeinschaften bewertet wurden, wird eine Bau­gemeinschaftsgruppe für das Grundstück ausgewählt.

Alle detaillierten Informationen zum Grundstück und zum Bewerbungsverfahren sind der Ausschreibung hier zu entnehmen.

 

Fragen und Antworten

 

Rückfragen können schriftlich gestellt werden an: fischbeker-heidbrook@iba-hamburg.de  Diese werden bei der Informationsveranstaltung im September beantwortet und anschließend in Form eines Protokolls an alle Interessenten verschickt.


Informationsveranstaltung zur Grundstücksausschreibung

 

Alle Interessenten sind herzlich zu einer Informationsveranstaltung am 20. September um 18 Uhr auf dem IBA DOCK eingeladen. Sie können sich über diese Grundstücksausschreibung infor­mieren und Kontakt zu den anderen Interessenten herstel­len. Außerdem stellen wir Ihnen das Grundstück und das Bewerbungsverfahren vor. Bitte melden Sie sich hierfür an unter: fischbeker-heidbrook@iba-hamburg.de

 

 

 

Naturverbunden Wohnen: Baugrundstücke in Neugraben-Fischbek
Ausschreibungen der IBA Hamburg

Naturverbunden Wohnen: Baugrundstücke in Neugraben-Fischbek

Die IBA Hamburg GmbH realisiert in Neugraben-Fischbek zwei neue, familienfreundliche Wohnquartiere in landschaftlich reizvoller Lage. Mit dem Fischbeker Heidbrook und dem Vogelkamp Neugraben entstehen energieeffiziente und qualitativ hochwertige Wohn- und Lebensräume im Süden der Hansestadt.

 

Der Erwerb eines Grundstückes ist an die Umsetzung eines Haustyps aus dem von der IBA entwickelten Katalog "Unsere Vorschläge für Naturverbundenes Wohnen" geknüpft. Eine weitere Möglichkeit ist die Bewerbung mit einem eigenen Architektenentwurf, der den IBA-Richtlinien entspricht. Alle aktuellen Grundstücksangebote für Einfamlien- und Reihenhäuser finden Sie unter naturverbunden-wohnen.de/angebote

 

Kontakt:
Kirsten Greve
kirsten.greve@iba-hamburg.de 
oder naturverbunden-wohnen@iba-hamburg.de

Tel.: 040.226 227 119