Über uns
Projektleiter Stadtplanung (m/w/d) für Oberbillwerder gesucht

Projektleiter Stadtplanung (m/w/d) für Oberbillwerder gesucht

Stadt neu bauen – das ist die Aufgabe der IBA Hamburg GmbH. Als städtisches Projektentwicklungsunternehmen entwickelt die IBA Hamburg GmbH 10 neue, gemischte Quartiere in Hamburg auf einer Fläche von insgesamt über 400 ha. Hierbei übernehmen wir alle Aufgaben von der ersten Machbarkeitsuntersuchung bis zur Baureifmachung der Grundstücke, von der Bürgerbeteiligung bis zum Quartiersmanagement, von den ersten Kalkulationen bis zur Finanzierung der Gesamtmaßnahme.

Auf einer heute noch landwirtschaftlich genutzten Fläche von ca. 124 ha wird in den nächsten Jahren der 105. Hamburger Stadtteil Oberbillwerder entstehen. Ein urbaner, lebendiger und sozial gemischter Stadtteil, der sich durch einen innovativen und vielfältigen Städtebau auszeichnet, mit seinem anspruchsvollen Freiraumkonzept zum Modellstadtteil der Active City wird, das zukünftige Mobilitätsverhalten bereits heute antizipiert und aufgrund des ambitionierten Energiekonzeptes einen maßgeblichen Anteil zum Masterplan Klimaschutz Hamburgs leisten wird.

Hierzu suchen wir im Rahmen einer Vollzeitstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

PROJEKTLEITER STADTPLANUNG (m/w/d) HAMBURG OBERBILLWERDER

Ihre Aufgaben:

Als Projektkoordinator verantworten Sie die gesamte Projektsteuerung für den neuen Stadtteil Oberbillwerder. Hierzu zählt die qualitative, zeitliche und budgettreue Realisierung des Projekts. Die Aufgaben umfassen dabei neben der Planung auch die Flächenherrichtung, Erschließung, Bürgerbeteiligung und den Verkauf von Grundstücken sowie die Qualitätssicherung des Hochbaus.

Unterstützt werden Sie dabei durch Ihnen direkt zugeordnete Projektmanager/in sowie durch die unterschiedlichen Fachabteilungen innerhalb des Unternehmens, die Sie in den Prozess einbinden.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium in dem Bereich Stadtplanung/Architektur, langjährige Erfahrung im Bereich Projektsteuerung und der städtebaulichen Planung.
  • Sie können nicht nur planen, sondern auch realisieren. Dies haben Sie in einschlägigen Projekten bewiesen.
  • Sie sind Generalist/in und haben sich zudem in wichtigen Teilbereichen (z. B. Planungsrecht, Immobilienökonomie, Nachhaltigkeit, städtebauliche und hochbauliche Wettbewerbe) vertiefte Kenntnisse angeeignet.
  • Sie beherrschen die grundlegenden Regelwerke (BauGB, HOAI, AHO, VOB etc.) und wenden diese sicher an.
  • Sie sind versiert in der Erstellung von Bebauungsplänen, Funktionsplanungen und der Vergabe von Fachgutachten.
  • Aufgrund Ihrer kommunikativen und persönlichen Fähigkeiten sind Sie in der Lage, Kooperationsprozesse mit vielen Akteuren sicher zu steuern, ohne die fachlichen und qualitativen Ziele aus den Augen zu verlieren.
  • Sie kommunizieren souverän, vermittelnd und moderierend in Verhandlungen, Gremien und in öffentlichen Veranstaltungen.
  • Sie verfügen über strategisches, interdisziplinäres und kooperatives Denken und Handeln.

Wir bieten:

  • anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgaben in einem komplexen Tätigkeitsfeld
  • ein kollegiales und vertrauensvolles Arbeitsumfeld direkt an der Elbe
  • langfristige Perspektive in einem motivierten und dynamischen Team
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit der Möglichkeit auch mobil oder anteilig im Homeoffice zu arbeiten
  • gute Verkehrsanbindung sowie Zuschuss zum HVV-ProfiTicket oder JobRad
  • die Möglichkeit Projekte von der Planung in die Realisierung zu führen

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einem PDF-Dokument mit Ihren Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichen Eintrittsdatum an:

WICHTIG: Durch das Übersenden Ihrer Unterlagen wie CV, Zeugnisse etc. bestätigen Sie uns ausdrücklich, dass wir diese Unterlagen und weitere erforderliche persönliche Daten, die im Rahmen des Prozesses anfallen, im Rahmen der Arbeit an diesem Projekt speichern dürfen. Ohne eine solche – zunächst temporäre – Speicherung Ihrer Daten können wir Sie leider nicht als Kandidat/in berücksichtigen.

Wenn dieses Projekt beendet ist oder Sie als Kandidat vorzeitig aus dem Prozess ausscheiden, werden wir noch einmal separat um Bestätigung dafür bitten, Ihre Daten auch über das Projekt hinaus speichern zu dürfen.

Kontakt

René Breckling

Kaufmännischer Leiter

IBA Hamburg GmbH
Am Zollhafen 12
20539 Hamburg