IBA Hamburg Logo
En
Über uns
Justiziar:in (m/w/d)

Justiziar:in (m/w/d)

Die IBA Hamburg GmbH entwickelt im Auftrag des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg neue gemischte Quartiere und Stadtteile in Hamburg auf insgesamt über 400 ha Fläche für über 15.000 Wohnungen. Die neuen Quartiere sollen den ambitionierten Nachhaltigkeitszielen bezogen auf Energie, Klimaschutz und Mobilität genauso entsprechen, wie den wohnungspolitischen Zielsetzungen, möglichst schnell bezahlbaren und hochwertigen und gestalterisch anspruchsvollen Wohnraum zu entwickeln.

Zu den Leistungen der IBA Hamburg GmbH gehören die Gesamtkoordination aller anstehenden Planungs- und Bauaufgaben im Sinne einer beschleunigten, qualitätsvollen und wirtschaftlichen Entwicklung und Neubebauung, konzeptionelle Vorbereitung der Entwicklung, die Vermarktung der Grundstücke sowie die Erschließung und die entsprechenden Ordnungsmaßnahmen.

Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Justiziar:in (m/w/d)

mit den Schwerpunkten

  • Immobilienrecht, Grundstückskaufvertragsrecht
  • Gewerbliches Mietrecht
  • Öffentliches Baurecht
  • Verwaltungsrecht

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Vertragsprüfung, -erstellung und -gestaltung von Immobilienverträgen aller Art (insbesondere Grundstückskaufverträge und Gewerbemietverträge)
  • Interne Rechtsberatung verschiedener Managementebenen und Fachabteilungen bezüglich aller geschäftlichen Aktivitäten 
  • Führen von Schriftverkehr mit externen Rechtsanwaltskanzleien und städtischen Rechtsämtern

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit mindestens einem befriedigenden Staats­examen  
  • Gute Kenntnisse in den oben genannten Rechtsbereichen sowie die Bereitschaft zur selbstständigen Aneignung neuer Themengebiete
  • Erfahrungen mit städtischen Immobilienverkäufen sind von Vorteil
  • Selbständige, vorausschauende und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur interdisziplinären Teamarbeit u.a. mit Stadtplanern und Ingenieuren

Wir bieten

  • Langfristige Perspektive in einem motivierten und dynamischen Team
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Gute Verkehrsanbindung sowie Zuschuss zum HVV-ProfiTicket oder JobRad
  • Ein breites rechtliches Aufgabenspektrum in einem komplexen Tätigkeitsfeld
  • Ein kollegiales und vertrauensvolles Arbeitsumfeld direkt auf der Elbe

Sie sind interessiert? Dann lassen Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen sowie Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Eintrittstermin zukommen. Senden Sie diese bitte, bevorzugt per E-Mail, an: rene.breckling@iba-hamburg.de

WICHTIG: Durch das Übersenden Ihrer Unterlagen wie CV, Zeugnisse etc. bestätigen Sie uns ausdrücklich, dass wir diese Unterlagen und weitere erforderliche persönliche Daten, die im Rahmen des Prozesses anfallen, im Rahmen der Arbeit an diesem Projekt speichern dürfen. Ohne eine solche – zunächst temporäre – Speicherung Ihrer Daten können wir Sie leider nicht als Kandidat:in berücksichtigen.

Wenn dieses Projekt beendet ist oder Sie als Kandidat:in vorzeitig aus dem Prozess aus-scheiden, werden wir noch einmal separat um Bestätigung dafür bitten, Ihre Daten auch über das Projekt hinaus speichern zu dürfen.

Kontakt

René Breckling

Kaufmännischer Leiter

IBA Hamburg GmbH
Am Zollhafen 12
20539 Hamburg