IBA-Karte
« zurück zur Übersicht

Innovation im Bestand

VELUX Model Home 2020: LichtAktiv

Ansicht vom Katenweg –  Velux Model Home 2020: LichtAktiv, Bild: VELUX Deutschland GmbH / Adam Mørk Ansicht vom Garten am Abend –  Velux Model Home 2020: LichtAktiv, Bild: VELUX Deutschland GmbH / Adam Mørk Der Erweiterungsbau –  Velux Model Home 2020: LichtAktiv, Bild: VELUX Deutschland GmbH / Adam Mørk Ansicht vom Katenweg –  Velux Model Home 2020: LichtAktiv, Bild: VELUX Deutschland GmbH Innenansicht Wohn- und Essbereich  –  Velux Model Home 2020: LichtAktiv, Bild: VELUX Deutschland GmbH Innenansicht Treppenhaus – Velux Model Home 2020: LichtAktiv, Bild: VELUX Deutschland GmbH

PROJEKTKOORDINATORIN

Simona Weisleder
Bild von Simona Weisleder


INFOGRAFIK

 

AUCH INTERESSANT

Leitthema Stadt im Klimawandel

Stadt im Klimawandel

Neue Energien für die Stadt

»Projektliste Stadt im Klimawandel

» mehr lesen

ÄHNLICHE PROJEKTE

Metrozonen
fileadmin/Mediathek/M10_wilhelmsburgmitte/M11_bainderba/baidba.jpg Die IBA zeigt die Zukunft des Bauens

Bauausstellung in der Bauausstellung

Zum Projekt
Stadt im Klimawandel
fileadmin/Projekte/S16_Prima-Klima-Anlage/primaklima_gruppe_teaserH.jpg Ein Schritt Richtung CO2-neutraler Energieversorgung auf der Elbinsel

Prima Klima-Anlage

Zum Projekt

STADT IM KLIMAWANDEL

 

VELUX Model Home 2020 - LichtAktiv Haus

 

 

Mit dem Projekt Model Home 2020 sucht VELUX europaweit nach Lösungen für beste Energieeffizienz bei höchster Wohnqualität. Um ein konkretes Praxisbeispiel im Rahmen der IBA Hamburg zu präsentieren, hat das Unternehmen als Standort für sein Projekt in der Bundesrepublik die Elbinseln gewählt. Exemplarisch ist in Kirchdorf eine aus der frühen Nachkriegszeit stammende Doppelhaushälfte energetisch saniert, umgebaut und erweitert worden.

 

Etwa die Hälfte des Wohnungsbestandes in Deutschland ist energetisch sanierungsbedürftig und entspricht nicht mehr den heutigen Wohn- und Komfortansprüchen. Die Energieeinsparpotenziale sind also groß, doch insbesondere im Bereich der Einfamilien- und Doppelhäuser mangelt es an positiven Referenzprojekten.

 

VELUX, ein globales Unternehmen, das seit 60 Jahren seine Vision von Tageslicht, frischer Luft und Lebensqualität weiterentwickelt, erwarb als Partner der IBA für die Realisierung eines entsprechenden Projektes eine typische 50er Jahre Doppelhaushälfte in Wilhelmsburg. Die Fragestellung lautete: Wie lassen sich zukunftsweisende Architektur und hochwertige Materialien in idealer Weise zur Sanierung einsetzen? Neben einer optimalen Energieeffizienz sollte auch ein hoher Nutzungskomfort für die Bewohner gewährleistet werden, denn der Mensch als Nutzer eines Gebäudes sollte im Fokus der Planung stehen.

 

Die ersten kreativen Ideen lieferten Studierende der TU Darmstadt in einem Wettbewerb. Eine Fachjury prämierte vier der 20 eingereichten Entwürfe. Auf der Basis der studentischen Arbeiten wurde die Konzeption weiterentwickelt. Die Umsetzung begann im März 2010 und wurde durch das VELUX-Kompetenzteam begleitet. Am 19. November 2010 wurde das „LichtAktiv Haus“ eröffnet. Seit Dezember 2011 wird es von einer vierköpfigen Familie für die Dauer von drei Jahren zur Probe bewohnt und somit wichtige Erkenntnisse in der Praxis gewonnen.

 

Der Name „LichtAktiv Haus“ ist Programm: Großzügige Fensteröffnungen und ein zentraler Erschließungs- und Bibliotheksraum sorgen für viel Tageslicht. Zusätzlich wird natürlich nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen in CO²-neutraler Bauweise saniert – die Energiebedarfe für Heizwärme, Warmwasser und Strom werden mit erneuerbaren Energien gedeckt. Ein Erweiterungsbau mit Carport, Haustechnikraum, Wohn- und Esszimmer sowie überdachtem Freibereich teilt den Freiraum in einen Aufenthalts- und einen Nutzgarten.

 

Inzwischen wird das Konzept um das Thema E-Mobilität ergänzt: Peugeot stellt ein Jahr lang kostenfrei ein Elektroauto zur Verfügung.

 

Das deutsche „Model Home 2020“ ist eines von insgesamt sechs Projekten in fünf europäischen Ländern, mit denen VELUX klimaneutrale Zukunftshäuser realisieren will, die sich dynamisch an ihre Umwelt anpassen, um ein optimales Raumklima zu schaffen.

 

Eindrücke des VELUX LichtAktiv Hauses zeigen die folgenden Videos:

Video 1: Der neue Garten des LichtAktiv Hauses verbindet Tradition und Moderne.

 

 

Video 2: Nach der Modernisierung bietet das LichtAktiv Haus seinen Bewohnern höchsten Wohnkomfort mit viel Tageslicht. 

Seite drucken

ADRESSE

Katenweg 41
21109 Hamburg

Projekt auf Karte anzeigen

KENNDATEN

Baujahr: ca. 1950
Umbaumaßnahmen: 2010

PREISE UND AUSZEICHNUNGEN

Bundespreis Ecodesign 2012 des Bundesumweltministeriums

Gütesiegel Effizienzhaus der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) Lobende Erwähnung "Architektur mit Energie" Preis für Energieoptimiertes Bauen (EnOB) 2011 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie

Deutscher Solarpreis 2013

BAUHERR

VELUX Deutschland GmbH
Gazellenkamp 168
22527 Hamburg